Webinare


Webinare


Durch die während der Corona-Pandemie notwendig gewordene Beschäftigung mit Video-Konferenzen und Online-Seminargestaltung habe ich festgestellt, dass die Vorstellung von den Dingen wieder einmal wesentlich beunruhigender ist als die Dinge selbst.

Online-Seminare bzw. Webinare können ein sehr nützliches und vor allen Dingen leicht zugängliches Mittel zum Zweck sein und wenn es gut läuft, können sie sogar Spaß machen. Auch wenn der Unterschied zum Präsenzseminar natürlich spürbar ist und wesentliche Elemente der zwischenmenschlichen Begegnung fehlen, sehe ich Webinare mittlerweile als gute und geeignete Einstiegsmöglichkeit in die Seminargestaltung.

Die von mir angebotenen Webinare sind von ihrem Grundgedanken her interaktiv angelegt. Das heißt, es geht nicht um eine einseitige Informationsvermittlung in Form eines Vortrags, sondern um das lebendige Wechselspiel zwischen kurzen Inputs von meiner Seite, Übungseinheiten zur praktischen Anwendung und kurzen Feedback-Runden mit gegenseitigem Erfahrungsaustausch.

Daher ist die Teilnehmerzahl auf maximal 7 TeilnehmerInnen begrenzt um ein gewisses Maß an persönlicher Beteiligung für jeden zu ermöglichen.

Die angebotenen Themen sind derzeit aus dem Bereich der Stressbewältigung, der Beschäftigung mit der eigenen Biografie und dem Thema ‚Beziehung & Partnerschaft’.

Die einzelnen Module sind auf eine Dauer von 90 Minuten angelegt, die aufeinander aufbauend sind und einmal wöchentlich stattfinden. Für die Zeit zwischen den einzelnen Modulen werden bestimmte Fragestellungen oder auch Übungen als eine Art ‚Hausaufgabe’ vorgeschlagen. Dadurch kann ein intensiver mehrwöchiger Prozess entstehen, der den Alltag begleitet und ihn möglicherweise bereichert.

Die Themen ‚Sorge um sich selbst’ und ‚Beziehung & Partnerschaft’ sind auf 5 Wochen angelegt, die ‚Biografiearbeit’ auf 7 Wochen. Nachdem die einzelnen Module aufeinander aufbauend sind, empfiehlt sich die Teilnahme an allen Terminen. Bei Verhinderung oder anderen Gründen für eine Nichtteilnahme verliert das Gesamtpaket dennoch  nicht seinen Wert, da die einzelnen Module jeweils einen eigenständigen Charakter haben.

Die Bezahlung erfolgt für alle Module als Ganzes, die Buchung einzelner Module bzw. Termine ist aus oben genannten Gründen nicht möglich.

Hier können Sie das Anmeldeformular /webeditupload/daten/Anmeldung__2_.pdf herunterladen.

Als technische Ausstattung genügt ein Laptop/PC mit Kamerausstattung, das verwendete Konferenz-Tool wird Microsoft Teams sein.

https://www.microsoft.com/de-at/microsoft-teams/log-in

Für weitere Fragen zum Thema ‚Webinare’ können Sie mich gerne per Email oder telefonisch kontaktieren. Über Ihre Anmeldung für eines der angebotenen Webinare würde ich mich sehr freuen.