See(len)wanderungen

Eine persönliche Spurensuche


 

3 Tage lang eintauchen in die wunderbare See- bzw. Bergkulisse des Walchensees. 3 Tage, um vom eigenen Appartement aus die Außenwelt der Seenlandschaft und Innenwelt der eigenen Seele zu erforschen.

 

Zusammen mit einer kleinen Gruppe von max. 7 TeilnehmerInnen und in der Begleitung des Psychologen und Coach Thomas Peddinghaus wird es eine Mischung aus Naturerlebnis und persönlicher Spurensuche geben.

 

Vom 1.-5. Mai 2023 bietet das 3-tägige Programm einerseits die Gelegenheit eigene Fragestellungen zu den Themen Biografie, Beziehungen und Zukunftsperspektiven zu bearbeiten. Andererseits kann die einmalige Naturlandschaft allein und in der Gruppe dazu genutzt werden, die eigene Seele ein wenig baumeln zu lassen.

 

Jede/r Teilnehmer/in wohnt während der 3 Tage bzw.4 Übernachtungen in einem eigenen Selbstversorger-Appartement. Das Appartement-Haus Brackenhofer steht direkt am See und jedes Appartement ist mit einem eigenen Balkon oder einer Terrasse mit See(und Berg-)blick ausgestattet.

https://www.ferienwohnungen-am-walchensee.de

 

Neben den ‚Außen’-Aktivitäten rund um den See und die ihn umgebenden Berge gibt es einen Gruppenraum, der für bestimmte ‚Innen’-Aktivitäten zur Verfügung steht.

 

Das 3-tägige Programm beinhaltet an jedem Tag einige Stunden in der Natur und einige Stunden gemeinsamer, themenorientierter Workshop-Arbeit. An jedem der 3 Tage gibt es einen thematischen Schwerpunkt - vom Umgang mit der eigenen Biografie, über Fragen zur Beziehungsgestaltung bis zu den eigenen Zukunftsperspektiven wird ein Bogen der persönlichen ‚Spurensuche‘ gespannt. Sowohl die Workshops im gemeinsamen Gruppenraum, wie auch die gemeinsamen Spaziergänge und Wanderungen stehen an diesen Tagen unter dem Vorzeichen des jeweiligen Tagesthemas und werden mit spezifischen Fragestellungen und Methoden angereichert.

 

Die Intensität und Tiefe der jeweiligen Themenbearbeitung hängt von der Bereitschaft des Einzelnen und der Gruppenatmosphäre ab. Grundsätzlich erhebt das 3-Tage-Programm keinen spezifischen therapeutischen Anspruch und ist ein Angebot, sich selbst in entspannter und wohltuender Atmosphäre bewusst zu erleben und zu erfahren und am Ende gestärkt daraus hervorzugehen.

 

Sowohl während des Tagesprogramms wie auch im Selbstversorger-Appartement sind die TeilnehmerInnen selbst für die Versorgung mit Essen & Getränken verantwortlich.

Im Gruppenraum wird es eine Grundversorgung mit Getränken geben.

Die Abendgestaltung ist offen und kann individuell oder auch gemeinsam verbracht werden (gemeinsames Abendessen etc.).

 

Programm

 

Anreisetag (Montag, 01.05.):

Ab 15 Uhr Ankommen, Ablauf, Kennenlernen der Umgebung und der TN

19 Uhr Gemeinsames Abendessen in einer nahe gelegenenen Gaststätte

 

1. Tag (Dienstag, 02.05.)

9 Uhr Gemeinsamer Start

Thema: Biografisches – Wo komme ich her, wie ist dieses Leben geworden?

Vormittag: Workshop mit biografischen Methoden im Gruppenraum

Nachmittag: Spaziergang‘ am See zu biografischen Fragestellungen

17 Uhr Ende des ‚offiziellen’ Teils

 

2. Tag (Mittwoch, 03.05.)

9 Uhr Gemeinsamer Start

Thema: Beziehungen – wo stehe ich?

Vormittag: Wanderung im Tal/am Berg zu Fragen der Beziehungsgestaltung

Nachmittag: Workshop mit Coaching-Methoden im Gruppenraum

17 Uhr Ende des ‚offiziellen’ Teils

 

3. Tag (Donnerstag, 04.05.)

9 Uhr Gemeinsamer Start

Thema: Zukunftsperspektiven – wo will dieses Leben hin?

Vormittag: Wanderung im Tal/am Berg mit zukunftsorientierten Fragestellungen

Nachmittag: Workshop mit Coaching-Methoden im Gruppenraum

17 Uhr Ende des ‚offiziellen’ Teils

 

Abreisetag (Freitag, 05.05.) 

9 Uhr Gemeinsamer Abschluss

Ab 11 Uhr Abreise.

Es besteht die Möglichkeit, den Abreisetag zusätzlich noch individuell zu nutzen

        

 

Die Essens- und Pausenzeiten werden nach Absprache vor Ort vereinbart: 

Dazwischen und am Abend bestehen auch immer wieder individuelle Rückzugsmöglichkeiten.

 

 

Kosten

 

€ 300 Seminargebühr pro TN (alle 3 Tage)

 

€ 67 (inkl. Kurtaxe) pro Tag im Einzelappartement (kann auch mit 2 Personen belegt werden)

 

 

Anmeldung

 

Anmeldung per Email ( bis mind. 4 Wochen vor Seminarbeginn)