Seminare


Seminare


Die Seminare sind als ein- bis mehrtägige Fortbildungen konzipiert, die als Inhouse-Veranstaltungen an den jeweiligen Bedarf vor Ort zugeschnitten werden können.

 

 

Die Zielgruppe für den Themenkomplex „Psychologie allgemein“ ist sehr breit gefächert: Im Grunde betrifft es alle Situationen des Berufslebens, in denen Menschen zusammenarbeiten. Die Inhalte decken eine weite Palette allgemeinpsychologischer Themen von Kommunikation über Gruppendynamik bis zu Konflikt- und Stressbewältigung ab.

Unter der Rubrik Betreuung und Pflege sind Seminarangebote aufgeführt, die sich vorrangig an Mitarbeiter in der sozialen Betreuung und Pflege richten. Hierbei reicht das Spektrum von der Alten- und Krankenpflege, bzw. Gesundheitspflege, bis zur Arbeit mit körperlich, geistig und seelisch beeinträchtigten Menschen. Die Themen und Inhalte dieses Bereiches sind sehr stark auf die tägliche berufliche Praxis dieses Tätigkeitsfeldes ausgerichtet.

Generell gilt für die Durchführung aller angebotenen Seminarthemen, dass sie sowohl praxis- wie auch teilnehmerorientiert gestaltet werden. Die Miteinbeziehung der Teilnehmer dient dabei dem wichtigen Lernprinzip, dass in erster Linie die Inhalte erinnert und umgesetzt werden, die man selbst erarbeitet hat.
Der Einsatz der Methoden variiert von Thema zu Thema, grundsätzliche Elemente wie Kurvorträge und Impulsreferate, Gruppenarbeiten, Rollenspiele und andere Übungselemente sind regelmäßige Bestandteile aller Seminare. Technische Hilfsmittel wie PowerPoint-Präsentationen und DVD-Material dienen zusätzlich der bildhaften Vermittlung der Inhalte.