Beratung


Beratung


Zielsetzung

In der Einzel-, Paar- und Familienberatung werden persönliche Themen und Fragestellungen bearbeitet. Zielsetzung ist eine Lösung von akuten Problemen,  sowie die Hinführung zu einer dauerhaften Intaktheit der seelischen und körperlichen Gesundheit.

 

 

Methoden

Die Methoden orientieren sich an gesprächs- und systemtherapeutischen Grundsätzen. Therapeutische Verfahren und Vorgehensweisen wie Gestaltarbeit, Neurolinguistisches Programmieren (NLP), Transaktionsanalyse und Bioenergetik werden in die Beratung mit einbezogen.

Kurztherapeutischer Zugang

Um eine wirksame Veränderung der bestehenden Problematik zu erreichen, ist es nicht immer notwendig, lange und tiefenpsychologisch orientierte Wege in der Therapie zu gehen. Die Fokussierung auf die funktionierenden und positiven Persönlichkeitsanteile bzw. Bewältigungsstrategien des Einzelnen kann dabei helfen, manches, in der früheren Lebensgeschichte des  Menschen verankerte, Defizit auszugleichen. Eine lösungs- statt problemorientierte Vorgehensweise kann daher in manchen Fällen innerhalb einer relativ kurzen und überschaubaren Zeitspanne (5-7 Sitzungen) eine erstaunliche Wirkung entfalten.

Individueller Zugang 

Nachdem der Beratungsprozess ein sehr individueller Prozess ist, wird das Beratungskonzept auf die jeweiligen Bedürfnisse und Ziele der Beteiligten entsprechend abgestimmt. Über die Dauer und Länge der jeweiligen Beratung bzw. Therapie wird daher gemeinsam entschieden. Therapie versteht sich dabei im Wortsinn vom griechischen Wort therapeia, das Diener, Gefährte, Begleiter bedeutet.